Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gespräch mit Henry Ariel Schachter

17 März @ 19:30 - 22:00

Als jüdisches Kleinkind erlebte Henry Schachter, wie seine Familie vor den Nationalsozialisten fliehen musste. Es war eine Odyssee, die nach der Reichspogromnacht am 9./10. November 1938 begann. Getrennt von seinen Eltern, überlebte er als einziger den Holocaust in einem Versteck in Belgien. Ein Gespräch mit einem Zeitzeugen des dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte in Zeiten, in denen Populismus und Antisemitismus wieder an Boden gewinnen.

Mehr zu Henry Ariel Schachter: http://thornsca.org.uk/henry-schachter-a-holocaust-survivor/

 

Details

Datum:
17 März
Zeit:
19:30 - 22:00

Veranstalter

DIG Bonn
Ev. Forum Bonn, Ev. Johanniskirchengemeinde, Gedenkstätte Bonn

Veranstaltungsort

Kirchenpavillon
Kaiserplatz 1a
Bonn, Deutschland
+ Google Karte anzeigen